BLAUES KREUZ KINDER- UND JUGENDWERK

Nächste Events
12.05.2019
Muttertags-Brunch

Muttertags-Brunch der MBG Hölstein, der Erlös kommt der MBG Hölstein zugute. Achtung Anmeldung erforderlich.

18. - 19.05.2019
J&S Fortbildungsmodul Kids

Gerne dürfen sich hier alle begeisterten J&S-LeiterInnen / Personen melden, die das Kids Modul gerne besuchen würden. Bei Interesse meldet euch mit dem Flyer bei Babsi an.

30. - 31.05.2019
Mont Dedos Arbeitseinsatz

2 Auffahrtstage bei Gemeinschaft und praktischer Arbeit. Hier geht es zur Anmeldung.

14.06.2019
BBQ Party

Ein lockerer Abend, Feuer, Bräteln und Gemeinschaft. --> Hier gehts zur Anmeldung.

27. 07 - 02.08.19
Sommerlager Gelterkinden

Auf diesem Flyer findest du weitere Infos.

Modulübersicht

Blue Cocktail Bar - Mixkurse

In einem BCB Mixkurs lernen KonfirmandInnen alkoholfreie Drinks fachgerecht zu shaken, selbst zu kreieren und zu präsentieren. Sie setzen sich mit den Inhalten auseinander und erfahren, dass alkoholfreie Cocktails nicht nur lecker aussehen, sondern auch so schmecken.

Alkohol-Präventionsworkshops

Inhalt unseres Präventionsworkshops sind Zahlen und Fakten zum Thema Alkohol und Sucht. Was steckt hinter dem Alkoholkonsum? Welche Alternativen gibt es? Wie sieht ein Suchtmechanismus aus und wie kann ich Alkoholabhängigen helfen? Dies und noch vieles mehr sind Fragen, die behandelt werden.

Modul Nähe und Distanz

Wieviel Nähe, wieviel Distanz ist für mich okay? Wie sehen die Grenzen bei meinem Gegenüber aus? Bikinifotos oder nackte Oberkörper von anderen auf Facebook posten, darf man das? Was genau sind sexuelle Übergriffe? Was kann ich tun, wenn ich betroffen bin? In geschlechtergetrennten Gruppen werden diese Fragen behandelt.

Persönlichkeit/Leitung

Das Konfirmationsalter befindet sich in der Phase der Identitätsfindung. In unserem Persönlichkeits/Leitungsmodul können die KonfirmandInnen herausfinden, wie ihre Persönlichkeitsanteile aussehen. Zusätzlich dazu kann erkennen, wie sich die KonfirmandInnen in z.B. einer Leitungssituation verhalten.

Modul Gewalt

Gewalt kennt verschiedene Ausprägungen. Gewalt wird erfahren und ausgeübt. Uns begegnet Gewalt auf der Strasse, in der Familie oder in der Schule. Man fühlt sich hilflos und weiss manchmal nicht, wie reagieren. Wie kommt man aus der Opfer-/Täterrolle hinaus? Welche Alternativen gibt es zur Gewalt? 

Workshop "Neue Medien"

Neue Medien sind in aller Munde. Jugendliche glauben sich im Umgang mit Social Media gut auszukennen. Die Praxis zeigt aber, dass es einige unbekannte Felder in diesem Bereich gibt. Der Workshop „Neue Medien“ beinhaltet 4 Module, aus denen ausgewählt werden kann:„Cybermobbing“, Datenschutz und persönliche Identität in Social Media, Sexting, online Glücksspiel/Gamen

Modul Druck - Wie geh ich damit um?

Nicht nur Erwachsene stehen unter Druck. Immer mehr Jugendliche leiden unter ihrem vollen Terminkalendern und Anforderungen von Schule, Eltern und den Erwartungen an sich selbst.
Wie kann man mit Druck umgehen? Wieviel Druck ist tragbar? Wann brauche ich Hilfe und wo bekomme ich sie?

Modul gewaltfreie Kommunikation

Gewaltfreie Kommunikation ist ein Prozess, der von Marshall B. Rosenberg entwickelt wurde. Gewaltfreie Kommunikation hilft uns Verantwortung für unsere eigenen Gefühle und unser Handeln zu übernehmen. Hierbei werden 4 Schritte angewendet. Rosenberg ordnet menschliche Verhaltensweisen einem Wolf und einer Giraffe zu. Gewaltfreie Kommunikation ändert nicht nur das Zusammenleben, sondern auch das Verhalten gegenüber dem Selbst.

Modul Finanzen

Für KonfirmandInnen ist die Konfirmation auch ein Fest der Geschenke. Viele spekulieren auf Geldgeschenke, um sich damit Wünsche zu erfüllen. Andere brauchen das Geld um aus der Schuldenfalle herauszukommen. Natelrechnungen, Kleidung, Itunes und Games gilt es zu bezahlen. Wie kann ich sinnvoll mit meinem Geld haushalten und wie erstelle ich ein Monatsbudget. Diesen Fragen gehen wir auf den Grund.

 

Die Modulübersicht zum Download.

Blaues Kreuz Kinder- und Jugendwerk
Feierabendstrasse 80, 4051 Basel
Gasstrasse 25, 4410 Liestal - Telefon: 061 922 03 43 - E-Mail