BLAUES KREUZ KINDER- UND JUGENDWERK

neues Los-ä'mol 4/2017 online

Nächste Events
02.12.2017
roundabase BL/BS - all around the basics - Liestal
08.12.2017

Nachtwanderung und Fondue beim Chlaus im Wald.

12. - 14.01.2018
OLA Schnupperkurs

Kurs für zukünftige Hilfsleiterinnen und Hilfsleiter und alle, die mal Leiterluft schnuppern wollen.

Hier geht's zum Flyer.

28.01.2018

Ein Tag mit viel Sonne und Schnee auf der Piste.

17. - 24.02.2018
Familyschneecamp

Kurzinfo                             

In verschiedenen Gemeinden des Kantons treffen sich regelmässig junge Menschen in Kindergruppen, Jungscharen und Teenieclubs. Unsere Gruppen werden in Zusammenarbeit mit Kirchgemeinden aufgebaut und von diesen unterstützt und gefördert.

Ortsgruppen gliedern sich in verschiedenen Alters- und zum Teil geschlechtergetrennte Gruppen, welche sich in der Regel wöchentlich zu Erlebnisprogrammen, Outdoor-Aktivitäten, Abenteuer und Sport treffen. Dabei können die Teilnehmenden in verschiedenen Lebensbereichen Erfahrungen sammeln, ihre Möglichkeiten und Grenzen kennen lernen und werden zu einer aktiven Freizeitgestaltung animiert. Teilnehmende können sich zudem der Altersstufe entsprechend aktiv am Gruppenprozess und an der Programmgestaltung beteiligen. Sie haben die Möglichkeit stückweise Leitungsverantwortung zu übernehmen und werden dafür in verschiedenen Ausbildungskursen geschult. Junge Menschen erhalten so die Gelegenheit, sich weiterzuentwickeln und ihre Fähigkeiten und Gaben zu entfalten. Neben diesen Ausbildungslagern organisieren die Ortsgruppen auch Ferienlager, welche ihr Angebot ergänzen.

Aufbau
Alle Ortsgruppen werden in Zusammenarbeit mit örtlichen Partnern (Kirchgemeinden) organisiert, welche die Gruppen unterstützen und in der Jugendarbeit vor Ort bestmöglich vernetzen. Parallel dazu werden die Gruppen von Fachangestellten des BKKJ betreut. Dazu gehört insbesondere die mehrstufige Ausbildung und das Coaching der freiwilligen GruppenleiterInnen, die Informationsvermittlung, die Koordination von regionalen Gruppenanlässen (z.B. regionales Pfingstlager), die Beratung der Partnerkirchgemeinden vor Ort, die Qualitätssicherung, die Weiterentwicklung des Angebotes und die Vernetzung auf regionaler Ebene mit anderen Jugendorganisationen. Auf nationaler Ebene wird das Angebot Ortsgrup­pen und Ferienlager von einem/einer Fachangestellten des Zentralverbandes des Blauen Kreuzes Schweiz koordiniert.



Kontakt 
Barbara Hostettler
Fachmitarbeiterin Ortsgruppen und Ferienlager
061 922 03 43 l E-mail


 

Geländespiel Spiel und Spass Unternehmungen in der Natur Seilbähnli Beziehung

 

 

 

Blaues Kreuz Kinder- und Jugendwerk
Feierabendstrasse 80, 4051 Basel
Gasstrasse 25, 4410 Liestal - Telefon: 061 922 03 43 - E-Mail