BLAUES KREUZ KINDER- UND JUGENDWERK

neues Los-ä'mol 4/2017 online

Nächste Events
02.12.2017
roundabase BL/BS - all around the basics - Liestal
08.12.2017

Nachtwanderung und Fondue beim Chlaus im Wald.

12. - 14.01.2018
OLA Schnupperkurs

Kurs für zukünftige Hilfsleiterinnen und Hilfsleiter und alle, die mal Leiterluft schnuppern wollen.

Hier geht's zum Flyer.

28.01.2018

Ein Tag mit viel Sonne und Schnee auf der Piste.

17. - 24.02.2018
Familyschneecamp

Kurzinfo                                

Das Projekt time:out will Menschen jeden Alters ermuntern, während einer bestimmten Zeit (1 bis 6 Wochen) auf eine einschränkende Gewohnheit (Tabak oder Alkoholkonsum, Süssigkeiten, Gamen, Internet, u.v.m.) zu verzichten. Durch die Auseinandersetzung mit den eigenen Gewohnheiten werden kleine Süchte und überflüssige Angewohnheiten aufgedeckt und in Frage gestellt.

Die Aktion - welche 2017 zum 33. Mal in der Zeit vom 5. März bis15. April 2017 durchgeführt wird - findet jeweils in der Fastenzeit vor Ostern statt. Sich einmal im Jahr Gedanken über die eigenen Gewohnheiten machen und dabei entdecken, dass weglassen nicht die Lebensqualität einschränkt sondern diese verbessern kann, dazu möchten wir Jugendliche und Erwachsene alleine, zu zweit oder in Gruppen motivieren.

Das Blaue Kreuz Kinder- & Jugendwerk nimmt auch daran teil und möchte mit seinen Angeboten den bedachten Umgang mit Suchtmitteln fördern. Die Aktion time:out des Blauen Kreuzes wird in der ganzen Schweiz durgeführt.



Kontakt
Sonja Niederhauser
Geschäftsleiterin Blaues Kreuz Kinder- und Jugendwerk
061 922 03 43 l E-mail


 

Blaues Kreuz Kinder- und Jugendwerk
Feierabendstrasse 80, 4051 Basel
Gasstrasse 25, 4410 Liestal - Telefon: 061 922 03 43 - E-Mail